Bekleidungshersteller in
Textilhersteller in

Bin ich bereit für Bekleidungsherstellung in Vietnam?

Sie sind bereit für Bekleidungsherstellung in Vietnam:
• Wenn Sie mehr als 2000 Stück pro Modell und Farbe produzieren wollen.
• Wenn Sie Ihre Fracht- und Zollkosten kennen.
• Wenn Sie ein Reisebudget für Vietnam haben um den Bekleidungshersteller persoenlich zu besuchen.

Sonst koennen wir Ihnen ein Bekleidungshersteller in den USA empfehlen. Dieser Artikel wird Ihnen erklaeren, warum Sie wirklich ueber die Antwort auf die drei Fragen nachdenken sollen:

Kann ich die Mindestbestellmengen (MOQ) erfuellen?
Wie hoch sind die Fracht- und Zollkosten?
Muss ich die Fabrik in Vietnam besichtigen?

Bin ich bereit für Bekleidungsherstellung in Vietnam?

Kann ich die Mindestbestellmengen (MOQ) des Bekleidungsherstellers erfuellen?

MOQ ist die Abkürzung für Mindestbestellmenge. Sie ist sehr wichtig für den Bekleidungshersteller. Vietnam ist ein Lohnproduktionsland und die Hauptgeschaeftsstategie ist basierend auf niedrigen Preisen für hohe Stückzahlen. Wenn Sie 500 Stück mit einem niedrigen Preis in Vietnam produzieren moechten, werden die meisten Bekleidungshersteller Ihre Bestellanfrage ablehnen.

Warum? Stellen Sie sich ein Bekleidungshersteller mit 15 Naehbaendern (20 Naeherinnen pro Band) vor. Für jeden Auftrag muss das Naehband neu eingerichtet werden, weil jedes Modell eine unterschiedliche Anzahl und Arten von Naehschritten hat.

Vietnamese FlagDas Einrichten des Naehbandes ist unproduktive Zeit, in der die Arbeiter voll bezahlt werden. Nach dem Start der Produktionslinie dauert es 1-2 Tage, bis die volle Produktionskapaziaet erreicht ist.(Die durchschnittliche Produktivitaet einer Naehlinie betraegt 900 Kleidungsstuecke pro Tag.)

Wenn Sie 500 Stueck bestellen, wird die Produktionsmenge fertig gestellt, bevor die volle Produktionsleistung erreicht wird. Sie als Kunde moechten die Lohnkosten basierend auf den maximalen Produktivitaet berechnen. Der Bekleidungshersteller wird die Lohnkosten basierend auf der tatsaechlichen Produktivitaet berechnen und daher etwas hoehere Lohnkosten berechnen. Nun ist der Vorteil des niedrigen Lohnkostenbeschaffungslandes kompromittiert. In diesem Fall ist es besser Sie produzieren bei einem Bekleidungshersteller in den USA.
Im Gegenbeispiel, für eine Bestellmenge von 20’000 Stück wird ein Naehband für 22 Tage benoetigt, um die Bestellung zu produzieren. Die Rüstzeit ist kurz genug, das die durchschnittliche Produktivitaet pro Tag schnell erreicht wird und sie liegt sehr nah an der Vollkapazitaet.
Der Bekleidungshersteller kann die niedrigen Lohnkosten bei Vollkapazitaet anbieten. Wenn Sie mehr als 200 Stueck pro Modell und Farbe produzieren koennen, dann sind Sie bereit fuer Bekleidungsherstellung ‘made in Vietnam’.

Kleinmengenbestellungen sind moeglich, aber! Es gibt Bekleidungshersteller, die Kleinmengenbestellungen annehmen, aber
a) sie sind meist familiengeführt und nicht professionell, und
b) an dem Tag, wenn sie einen groessere Auftrag bekommen, wird Ihre Bestellung hinten angestellt. In dem Fall sollten Sie besser mit einem Bekleidungshersteller wie IndieSource mit Sitz in Los Angeles produzieren, für Ihre Kleinmengenbestellungen.
Die zweite Frage, die Sie sich stellen sollten, ist: Was sind die Zoll- und Frachtkosten fuer Ihre Bekleidungslieferungen? Wenn Sie Bekleidung in Vietnam herstellen lassen und in die USA importieren, dann sind Sie einfuhrzollpflichtig.
Jedes Land hat ihre eigenen Importzollpreise; die Hoehe Ihrer Zollkosten haengt von den Bekleidungsarten und ihrer Zusammensetzung ab.

Ein Zollkosten Beispiel: Ein T-Shirt aus Polyester-Material hat eine Zollkostenrate von 22% Wobei ein T-Shirt aus 100% Baumwolle eine Zollkostenrate von 13% beim Import von Vietnam in die USA hat. Nehmen wir an, der Bekleidungshersteller in Vietnam bietet Ihnen einen Preis von US$2.5/T-Shirt. Dieser Preis beinhaltet nicht die Importzollkosten. Der Bekleidungshersteller wird Ihnen nicht sagen, wie hoch die Zollkosten (Importsteuern) sein werden – sie sind keine US- Zollbeamten. Eine Firma wie M+R Logistics hat lizensierte Zollfachleute und diese koennen Ihnen helfen.

Die Frachtkosten: Sie muessen auch die Frachtkosten bedenken. Dazu beauftragen Sie ein Logistikunternehmen – gegen eine Gebuehr. Ihre Preisangebote beinhalten den Frachtguttransport in Vietnam, die Beladung des Frachtschiffes, die Seetransportversicherung, die Wareneinfuhr in die USA, die Warenverzollung, und die Anlieferung in Ihr Warenlager. Das Preisangebot des Bekleidungsherstellers in Vietnam beinhaltet nicht die Frachtkosten. Kontaktieren Sie die M+R Logistics Firma für ein kostenloses Frachtangebot.

Die Erkenntnis ist, dass Ihre Zoll- und Frachtkosten moeglicherweise hoeher sein koennen als erwartet. Es koennte sogar so sein, dass ein Preisangebot für ‘Made in USA’ von einem Bekleidungshersteller wie IndieSource guenstiger ist, als der Preis aus Vietnam. Sie sollten das vorab prüfen. Vergleichen Sie die Moeglichkeiten: die Vor- und Nachteile der Bekleidungsherstellung in Vietnam gegenueber den USA.

Fashion Start Up

Wenn Sie neu mit vietnamesischen Bekleidungsherstellern arbeiten, empfehle ich mein Buch als den perfekten Ausgangspunkt. Ich bespreche 16 Fragen, die Sie sich stellen müssen und die Sie beantworten können, bevor Sie sich mit Fabriken treffen. Ich teile Insider-Tipps über Kultur und Sprache und verweise auf mein Netzwerk in Vietnam. Lies das Inhaltsverzeichnis und einen Auszug aus meinem Buch.
Stacks Image p92_n9

Wie hoch sind die Zoll- und die Frachtkosten?Muessen Sie den Bekleidungshersteller in Vietnam besuchen?

Muessen Sie nach Vietnam fliegen? Schlussendlich ist die dritte Frage, sind Sie bereit mit einem auslaendischen Bekleidungshersteller zusammenzuarbeiten, die Sie nie besucht haben? Mein Rat ist, sie persoenlich zu besuchen. Ich empfehle Ihnen sogar, waehrend der Entwicklungs- und Produktionsphase vor Ort zu sein. Es ist zu viel Risiko, einem fremden Bekleidungshersteller in einen fremden Land zu vertrauen.
Reden wir über ein paar Zahlen. Sagen wir, Sie produzieren 5000 Bekleidungsstücke und jedes Kleidungsstück kostet US$4.5 USD (Lohnkosten, Zoll- und Frachtkosten). Wir sprechen von einer Investition über US$22’500, um Ihre Bestellung zu fertigen. Zwei Reisen nach Vietnam kosten Ihnen US$6000. Erstens muessen Sie ca. US$3000 für Ihren ersten Besuch wahrend der Entwicklungzeit innerhalb einer Woche planen. Zweitens muessen Sie weitere US$3000 für Ihren zweiten Besuch waehrend der Produktionszeit für eine Woche planen. Sind Sie bereit 21% Ihres gesamten Produktionskostenbudgets für Reisen auszugeben? Nicht zu vergessen die Zeit, die Sie in Vietnam verbringen, anstelle zu Hause für Marketing und Salestaetigkeiten zu arbeiten.
Stacks Image 51
Fragen Sie jemanden, der von einem Bekleidungshersteller ausgenutzt wurde. Wenn Sie denken, Sie koennen einfach einen zuverlaessigen Geschaeftspartner im Ausland finden ohne vor Ort zu sein, dann empfehle ich Ihnen fünf Personen zu fragen, die Geschaefte im Ausland gemacht haben und deren Meinung dazu. Meine Antwort ist, das Sie nicht einfach einen zuverlaessigen Geschaeftspartner im Ausland durch das Inetrnet finden. Wenn Sie vor Ort sind, dann benoetigen Sie einen Uebersetzer und Reisefuehrer zur Verstaendigung, um ohne Probleme von A nach B zu kommen. Ich empfehle Ihnen Kimmie Phan. Sie spricht sehr gut Englisch und hat Erfahrung mit vietnamesischen Bekleidungsherstellern.

Zusammenfassung: Sie sind bereit in Vietnam zu produzieren, wenn Sie mehr als 2000 Stück pro Modell und Farbe produzieren koennen. Sie sind bereit in Veitnam zu produzieren, wenn Sie ihre Zoll- und Frachtkosten kennen. Sie sind bereit, wenn Sie ein Reisebudget für Vietnam haben und die Bekleidungshersteller selbst besuchen.

Lass uns über Skype sprechen

Wir sind alle beschäftigt und wir leben alle in verschiedenen Zeitzonen. Calendly wird uns helfen, Datum und Uhrzeit zu finden, wenn wir beide frei sind und Ihre Zeitzone und meine Zeit im Auge behalten.

30 Minuten sind normalerweise genug Zeit, um herauszufinden, ob ich Ihre Bedürfnisse erfüllen kann. Ich bin während der Woche verfügbar, um Gespräche in Echtzeit zu führen.
Lass uns online reden
Zeiten sind Vietnam Zeit. Indochina Zeit.

Montag 7:30 oder 15:15 Uhr
Dienstag 7:30 oder 15:15 Uhr
Mittwoch 7:30 oder 15:15 Uhr
Donnerstag 7:30 oder 15:15 Uhr
Freitag 7:30 oder 15:15 Uhr

Cell Phone: +84 1223684751
This number also valid for FaceTime/Viber/WhatsApp/Zalo
WeChat: VietnamInsider
Skype: chris36walker
Wenn Sie keinen Termin vereinbaren möchten, senden Sie mir eine E-Mail [email protected]

Hier erreichen Sie uns

Kontakt

Email:
[email protected]

Skype ID:
chris36walker

Mailing Address:
Hoang Anh Gia Lai Apartments
Block A Apt. 01-03
37 Nguyen Van Huong
Thao Dien, Quan 2, Ho Chi Minh 700000
Phone: 0084 (0)1223684751
Attention: Chris Walker

Follow on Facebook

Follow on Google +

Connect on LinkedIn

Follow on Twitter